Bahnfahren für 500

Standard

Was ist garantiert immer zu spät?

Ich bin in Berlin einem menschen begegnet der mich für ein umbrella Mitarbeiter hielt. Er wurde leicht nervös. Dann lachte ich und versicherte ihm das es keine Zombies am berliner Hauptbahnhof geben wird.

Ideenlos

Standard

Mir ist aufgefallen das ich seit Tagen nichts gebloggt habe … Wolfsburg als Stadt ist ernüchternd … Wie jeder andere größere Stadt leidet sie unter zuviel Verkehr, miesen bis ultra scheißige straßen und er Ampel und Verkehrsführung die zum in die ecke Kübeln ist. 5 Minuten an einer Leeren Roten Ampel stehen.

Und ich will Fallout 4 Spielen -.-

Meine Zeit auf Rügen neigt sich dem Ende zu.

Standard

Während mein noch Arbeitgeber glaubt ich würde in 9 Monaten einfach wieder vor seiner Tür stehen, sehen meine Pläne dieses eigentlich nicht vor. Nach 10 Jahren auf Rügen hab ich eigentlich genug von der Insel und von meinem Job. Und um Weiterzukommen braucht es Veränderungen.

Ich will nicht sagen das die 10 Jahre schlecht waren, aber sie waren auch nicht das was ich mir eigentlich Erhofft hatte. Und somit bleibt nur eins zu tun. Ausbrechen etwas anderes machen woanders.

Die @Twitter Herzen Apokalypse #TwitterHeart

Standard

Mir sagte mal jemand ändere Niemals etwas das nicht Defekt ist ohne vorher alle gefragt zu haben die es benutzen. Wenn die bei Twitter das gewusst hätten, würde ihnen der Twittershitstorm wegen der Herzchen jetzt Erspart bleiben.

Es gab bis gestern den Stern um etwas zu Favorisieren.
star

Seit gestern Nachmittag prangert an der selben stelle nun ein Rosa/Magenta?! farbenes Herz und ein GEFÄLLT MIR alla Facebook.
FarbeDesHerzen

Soweit so gut. Warum ist dies nun eine bescheuerte Entscheidung. Naja Das Fav war relativ Wertungsneutral ein Herz das auch noch in ROSA dargestellt wird ist es nicht. Ohne jetzt der Farbe Rosa zu nahe treten zu wollen. Aber es ist schon schön bescheuert einen Gelben Stern durch ein Rosa Herz zu ersetzen und dann zu sagen wir alle wollten das so haben. Äh Nein gut 90% der Twitternutzer wollen das anscheint nicht. Warum wollen wir das nicht.

Twitter mit Herz

1.) Wir sind nicht Vine
2.) Wir sind nicht Facebook „Gefällt mir!“
3.) Wir sind nicht Periscope

Wir wollen eigentlich nicht wie der restliche Soziale Mediascheiß werden. Das besondere an Twitter war doch 140 Zeichen … oh und da wollt ihr ja auch dran rütteln … Wagt es euch JA NICHT ich Pissköppe.

Natürlich haben wir das Herz auch vorab getestet. Das Ergebnis: Die Leute lieben es.

Ähm ganz Klares Nein, wo auch immer ihr das getestet habt. Ihr habt nicht verstanden was die Leute wollten. Man wählt ein Soziales Netzwerk doch aus bestimmten gründen. Twitter habe ich gewählt weil es a) einfach und b) Stupide und Simpel war. Und es war weder Facebook klon noch irgendetwas anderes x beliebige Wir sind der nächst beste scheiß.

Ihr hab über Jahre hinweg einen Dienst aufgebaut der im Sozialem Bereich innerhalb von Minuten Dinge über die ganze Welt verbreiten kann.
Hearts

Das is ja toll und so. Aber ihr habt die Bedeutung eines Der Zentralsten Dinge die euren Dienst ausmacht vollständig verändert. Hat euch niemand in eurem Team darauf aufmerksam gemacht das man an den Zentralen Fundament eines Dienstes nicht nie NIEMALS rüttelt.

Ich hätte das Herz neben den Stern gepackt. Einfach weil ein „Favorit“ vs. „Gefällt mir“ Nicht das selbe sind. Auch wenn euch Marketingaffen das weiß machen möchten. Dem ist nicht so.

Ja das Favorit ist ein sehr Starkes und aussagekräftiges Messinstrument es war verfickt einfach und lies keinerlei andere Bedeutung zu. Das was du getweetet hast passt mir und ich Favorisiere das!

Ein gefällt mir ist etwas vollkommen anderes, die Ausdrucksweise und auch Satzbedeutung ist schlicht vollständig anders.

Ich kann auch Dinge Favorisieren die mir nicht Gefallen! Aber mit wem rede ich hier. Das sind Amerikaner die verstehen so etwas wie Like als Fav … und reden von Wachstum … Twitter wächst nicht mehr genug … nicht mehr genug NEU Nutzer … ach und die Millionen von Aktiven Nutzern sind was? Ballast?

Manchmal glaube ich viele Dienste da draußen im Sozialem Gefüge haben aus der MySpace Katastrophe nix gelernt.

Deswegen: „Never Change a Running System! Never fix what’s not broken! Never replace Meaning A with Meaning B!“

Keine #Nippel bisher!

Bild

Ist euch eigentlich mal aufgefallen das ich hier bisher noch NIE Nippel im Blog hatte. Nicht einen. Jedenfalls finde ich gerade kein Nippel-bild … :D müsste ich echt mal ändern … und dann auch noch gleich Primär Geschlechtsmerkmale dazu … wenn schon Porno-Bog dann wenigstens Richtig ;D

Warum kommt mir dieser Gedanke … Naja der gute Stevinho hat das gebloggt. Und da ich sowieso auf irgendwelche Altersbeschränkungen scheiße. Ja das hier ist ganz Offiziell ein +18 denke Für dich selbst Blog ;) also warum nicht ^^ gibs in Zukunft halt auch Gifs mit eindeutigem Content ;D

Original Quelle des Bildes: leilalowfire.com

Hallo kleiner Donnerstag.

Standard

Es ist schon seltsam das es da draußen wirklich eine Person gibt die an mich denkt und dabei rot anläuft.

Hier Stand Unsinn denn ich mir für ein echten Rant aufheben werde!

Wie wird man einen Matthias Reim / Wolfgang Ziegler Song wieder los? Mein Hirn quält mich mit Abwechselnd mit Verdammt und dann stehst du im Regen und Verdammt Ich Lieb Dich … Oo? was soll der Unsinn was hab ich meinem Hirn nur angetan das es das Tut! Und nicht mal die Gorillaz können da was gegen ausrichten … nicht mal ein up on melancholy hill hilft … Und wenn dem nicht genug fängt das miese Stück auch noch an die beiden Schlager zu vermischen … Das muss das hier mit Alt werden und so SEIN … oder die 5 Jahre Mittwochs zu 80ziger Jahre Sauftouren aufbrechen sind schuld … aber warum dann nicht Komm wir fahren Amsterdam oder Schwarze Rose … warum ausgerechnet die Beiden?

aber um mich dem entgegen zu stellen etwas mad’house
https://www.youtube.com/watch?v=V4vSbVWm6F8

Is auch irgendwie nicht besser aber egal … Danke Lieber Kopf … du so Verständnisvoll bist und nu halt die Gedanken still!

#Veränderungen – Ein langer Weg

Standard

Manchmal ist das Komisch, man hat sich eigentlich an seine Momentane Umgebung gewöhnt. Man ist zufrieden mit sich selbst und seinem Umfeld. Und dann kommt dieser eine kleine Moment der einem einen neuen Weg ermöglicht und dann steht man da und überlegt, bleib ich beim Alten gewohnten Umfeld oder wage ich den Schritt in eine Ungewisse Zukunft.

Und dann fangen die Fragen im Kopf an. Was wenn man nicht gut genug ist. Was wenn man nicht Akzeptiert wird. Was wenn das neue Umfeld von Grund auf Scheiße ist. All dieser kram denn man dann wieder über sich ergehen lassen muss.

Aber mal davon abgesehen, auf ins Ungewisse, was wäre das Leben wenn man absolut nichts Wagt!

Leergebrannt und Abgenuckelt.

Standard

Ich hab dann mal ein wenig was, ich bin eigentlich nicht mehr so der Blogger der alles reblogged was er so findet. Früher hätte ich sowas ohne Probleme einfach ins Blog geklatscht, Heute muss ich mich dazu durch ringen mich hier Überhaupt mal mehr als 2 Beiträge pro Woche zu verfassen. Was wohl damit zusammenhängt das ich den Rückkanal vollständig abgestellt habe. Die letzten 1 1/2 Jahre waren hier ej nur die Spammer in den Kommentaren unterwegs.

Ich kann teilweise sogar nicht mal mehr gerade Denken. Aber was solls Leben geht halt weiter.