Volldeppen am Steuer.

Standard

Ich arbeite in einem Büro das direkt an einer T Kreuzung liegt. Was ich hier jeden Tag sehe lässt mich manchmal am gesunden Menschenverstand meiner Mitmenschen zweifeln. nicht nur das ich gefühlt jeden Tag mindestens 4 Hub Konzerte wegen eines Grünen Pfeils erlebe, nein einige dieser Affen in Autos halten an dieser Kreuzung während Sie wie dämliche Vollpfosten auf ihr Handy aka Smartphone starren. Oft wünschte ich mir ich könnte an deren Fensterscheiben klopfen einen Polizei Ausweiß an selbige halten und diese Arschgeburten zur Kasse bitten. Es macht mich einfach Wütend zu sehen wie Unaufmerksam diese Kacklappen teilweise sind. Da wird mir anders, vor allem wenn ich dann innerhalb der Stadt jemanden der Spezies vor oder hinter mir habe, da hab ich Angst um mich und mein Auto. Da möchte ich teilweise Vollbremsen aussteigen und dem- oder derjenigen das Handy was sie in der Hand haben und auf das Sie starren anstatt sich auf die Ampel und den Verkehr um sie herum zu Konzentrieren, nehmen und es ihnen Quer in Arsch rammen.

Wir haben doch nun schon Harte Gesetze gegen Handy am Steuer.

Reicht das nicht langsam mal? Sollten da die Medien und auch eure YT Vorbilder und all die anderen nicht mal endlich eine Massive Kampagne Fahren, es ist tödlich!

Gedankenmarmelade #38 – Freiheit oder so.

Standard

Man könnte meinen das, „irgendwas ist doch immer.“ immer passt. Und hätte damit nicht einmal unrecht. Denn irgendwas ist immer! Mal sinds die Gardinen und wann anders der Fußboden.

Wisst ihr was mich besonders ankotzt. ICH HABE KEINE SMARTPHONE DAS POKEMON GO INSTALLIEREN KANN! ;( muss ich mir wohl oder übel so ein neumodisches Android Gerät zulegen.

Ehrlich das ist die Beste ausrede dafür draußen unterwegs zu sein ;) Vor allem da ich in den letzten 3 Jahren gut und gerne 10 Kilo zugelegt habe.
Muss ich wohl in den Smartphone Shop meines Vertrauens.

Ansonsten Steht bei mir eigentlich nur mal wieder der Obligatorische Umzug an. mein Letzter ist ja gerade mal so ca 5 Jahre her. Wenn ich dran denke wieviel Lego ich einzupacken habe. Oh man. Aber erstmal ist Wohnungssuche angesagt.

Aber sind wir mal ehrlich in letzter Zeit ist schon ziemlich viel vor die Hunde gegangen. Ich mag mich gar nicht daran erinnern mögen. Einfach zuviel scheiße Passiert.

Schließen wir damit das es hier gerade Hagelt.

Hauptursachen für … Flucht und Migration VS. Hass und Gewalt

Standard

3. Welt Land … z.b. Libyen

Neben Bürgerkrieg, Verfolgung, Zwangsrekrutierungen und politischer Instabilität gehören zu den Hauptursachen für Flucht und Migration ebenso die zunehmende Perspektivlosigkeit der Menschen durch Armut, der mangelnde Zugang zu Bildung und Arbeitsmarkt, die schlechte Regierungsführung einschließlich Korruption und verfehlter Wirtschaftspolitik.

Quelle: Risikoanalyse Migration 20.06.2016

vs.

Deutschland.

Neben rechter Propaganda, Vorverurteilung von Minderheiten und Ausländern, dem Schüren von Vorurteilen und politischer Instabilität gehören zu den Hauptursachen für Hass und Gewalt ebenso die zunehmende Perspektivlosigkeit der Menschen durch Armut, der mangelnde Zugang zu Bildung und Arbeitsmarkt, die schlechte Regierungsführung einschließlich Korruption und verfehlter Wirtschaftspolitik.

Wie so ein Paar wenige Worte doch völlig die Bedeutung ändern können ohne an der Kern Aussage zu rütteln! BTW.: Sowas nennt man auch ein Allgemeinplätzchen …

Mein Mitteilungsbedarf sinkt irgendwie immer weiter.

Standard

Ich hatte in letzter Zeit nicht viel zu sagen was? Schon komisch das mit den Hobbys, manche betreibt man täglich, manche nur dann wenn man Gelegenheit zu hat. So wie diesen Blog hier. Ich hab seit Wochen kein echten Content geliefert. Werder etwas gehasst noch geliebt, schon komisch wenn einem derzeit alles egal ist.

Ich könnte ja in die selbe Kerbe, wie einige Personen denen ich auf verschiedenen Informationsplattformen folge, schlagen. Auch wenn ich diesem Thema meistens mit Unverständnis begegne, Feminismus ist für mich (aka als Mann) ein Buch das ich nicht LESEN will. Genau so wie diese Unart Gender neutral zu schreiben. Wir haben echt wichtigere Probleme als festzulegen wer wie zu sprechen hat und wie sich jemand bezeichnet.

Wir leiden unter einem kleinen Osmanen Diktator der eine Teuer erkaufte Demokratie in wenigen Jahren zu Grunde richtet, der Freiheit öffentlich mit Füßen tritt. Übrigens Hitler hatte auch seine Opposition nach der Machtergreifung Verhaften und Ausschalten lassen. Mal sehen wann das in der Türkei passiert. Nä Herr Erdogan der Hitler hatte ja seinen Hund GANZ GANZ besonders Lieb. Ich hab gehört der mag Ziegen ;)

Und was machen wir? Wir unterstützen diesen kleinen Türkischen Irren nach besten Wissen und er genießt unser vollstes Vertrauen. Mal sehen wann er die ersten Flüchtlinge in AUF-FANG-KAMPS MIT ZAUN UND BARACKEN aka Arbeitslager steckt.

Ich frage mich wirklich was sich die Amerikaner von einem 3 Weltkrieg versprechen? Die ersten zu sein die es schaffen Russland zu besiegen? Gut sie müssten dann ihrer Bevölkerung nicht mehr Erklären warum ihr Land so Marode und Kaputt und Korrupt ist. Oh und das gilt nicht nur für Amerika sondern auch für viele Staaten in Europa.

Wir laufen Sehenden Auges in die selbe Richtung wie wir von ca. 1920 bis 1945 schon einmal gelaufen sind. Und sowohl die SPD als auch die CDU scheint das nicht zu stören.

Wir sollten die Parteien ganz abschaffen und statt dessen alle 5 Jahre 512 Einzel Personen in den Bundestag senden. 32 Personen aus jedem Bundesland. Keine Fraktionen, keine Parteien, 32 Personen aus allen Schichten. Normale Menschen, keine Politiker, per Zufall ausgewählt und für 5 Jahre ihrer Zeit fürstlich Entlohnt. Davon vollständig Unabhängig bestehen die Ministerien weiter. Wasser und Grundversorgung (Strom,Abwasser,Internet,Strasse,Bildung usw.) werden Vollständig verstaatlicht. Die Privatwirtschaft hat nicht zu bestimmen wie Gut die Qualität von LEITUNGSWASSER zu sein hat oder wann die Rohre gewartet werden, man hat an Berlin doch gesehen wohin das führt.

Diese 512 Personen haben nichts anderes zu Tun als Politik zu machen. Gesetze zu beraten und sich auf einen Nenner zu einigen! Und wenn nebenbei die Fetzen fliegen! Unabhängig von der Wirtschaft und irgendwelchen Lobbys die mit irgendwelchen Gefälschten Studien irgendwas schwammiges beweisen wollen.

Aber ich könnt noch ewig so weiter Ranten. Unsere Demokratie in der jetzigen Form ist zum Tode verurteilt. Wir werden über kurz oder lang wieder in eine Diktatur rutschen. Und wie die enden wird wissen wir ja schon. Irgendwer wird Dresden wieder zu Schutt und Asche bomben.

#Freitagstitten #18 – Das Universum oder so

Bild

dreht sich nicht um Europa. Fuck es dreht sich nicht mal um Deutschland :) Obwohl jeder von uns aus gesehen für das Zentrum des Universums ist, also für sich selbst gesehen.

Aber mal abgesehen davon, wollen wir wirklich wieder gehasst werden in der Welt? Was soll der ganze Unfug von wegen, die Ausländer sind schuld. Die Banker sind schuld, die paar Wixxer da draußen die mehr Geld haben als die ganze restliche Menschheit zusammen. Die sind schuld. Die Firmen die mit MORD und WAFFEN Geld verdienen, die Firmen die unsere Umwelt zerstören. Die sind schuld. Nicht ein paar 10tausend Flüchtlinge. Aber das vergisst die Liebe AfD ja genau so gerne wie all die anderen auch. Wie ist das eigentlich wissentlich für eine Partei zu stimmen die den SPITZENSTEUERSATZ von 45% auf 25% Senken will. BTW. dieser Spitzensteuersatz … gilt nur für die Oberen 10tausend. Uns Normalbürger die gerade mal so mit ihrem Geld über die Runden kommen wir haben davon GAR nichts. Aber es ist auch einfach zu einfach die Partei zu wählen die als einzige dennen an die EIER will die Soviel Geld haben das es ihnen nicht mal weh tut wenn man ihnen die Hälfte einfach durch Steuern weg nimmt. Da sind die dann immer noch Scheiße Reich. Nicht war Frau Springer?

Warum Allwissend und Allmacht zusammen total Doof sind.

Standard

Oder warum es einen GOTT nicht geben kann. Jedenfalls keinen der Allmächtig und Allwissend ist. und schon gar nicht beides zusammen. Warum es aber trotzdem möglich ist das es das Universum trotzdem zulassen könnte das es etwas gibt das man als Gott bezeichnen kann.

So oder so ähnlich könnte man eine Absurd typische von Unwahrheiten nur so strotzende These aufstellen.

Aber halten wir es simple und Klären erst einmal was Allmacht ist.
Allmacht oder auch eine Alles umfassende MACHT oder die Fähigkeit alles zu tun und zu erschaffen, zu zerstören. Jemand der Allmächtig ist könnte im Grunde Alles tun ausnahmslos er/sie könnte jedes Atom des Universums sein oder noch kleiner Jedes Stückchen Energie die dem Universum inne Wohnt, er könnte sogar der Stoff sein der uns nur als LEERE bekannt ist. obwohl im Universum nichts wirklich LEER ist. Und mit Allmacht könnte man das sogar zu jedem Zeitpunkt sein. Alles und JEDER, jedes Molekül. man könnte sogar in die Nicht Existenz über gehen. Sprich ein Allmächtiges Wesen währe alles zu jedem Zeitpunkt überall in allen Möglichen Kombinationen der Existenz und auch Nicht Existenz. Somit hätte dieses Allmächtige Wesen ein Fundamentales Problem, das selbe was wir auch haben, Was war vor Ihm? Was begründete seine Existenz und Gleichzeitig seine Nicht Existenz. Dieses Wesen hat ein Logik Problem, da Existenz aus nicht Existenz also Spontanes Selbst Enstehen ziemlich genau Unwahrscheinlich ist.

Also Hat Gott als Allmächtiges Wesen schonmal ein Problem, er Kann gleichzeitig Existieren und auch Nicht und wüsste das auch, Er kann genau so gut überall um uns und wir selbst sein. Vom Anfang des Universums bis zu seinem Ende.

Nun kommen wir zum Allwissend sein.
Definition ist hier, Alles Wissen, überalles, ausnahmslos. Die Geschichte jedes Atoms, der Fliege, jedes Staubkorns. zu Aller Zeit in Allen Möglichen Universen zu allen möglichen Möglichkeiten. Das Perse sollte laut unserem Massstab schon reichen um sich in eine Logik wolke aufzulösen. Gott wüsste nämlich augenblicklich alles über alles, sogar sich selbst, sein entstehen und wie er vergehen wird und wann, er wüsste unendlich Viel über unendlich viele Möglichkeiten.

Nun ist dieser Gott ja beides. Allwissend und Allmächtig. kommt ihr selbst drauf? Oder muss ich euch Gottes gläubigen wirklich noch erklären warum Gott nicht Existieren KANN? Ein Allmächtiges und Allwissendes Wesen hat in dem Moment in dem Es beides wird. in dem BRUCHTEIL einer so geringen Zeitspanne die ich selbst nicht begreifen kann. Hat dieses Allwissende und Allmächtige Wesen, alles Mögliche getan, in allen möglichen Möglichkeiten und weiß dies auch, er weis was er tuen wird und getan hat, er weiß was alles getan hat und tuen wird. Somit ist seine Existenz in diesem Augenblick nutzlos. er war alles und jeder, somit kann er in dieser Sekunde aufhören zu Existieren.

Ich halte das ja so, Gott Starb beim Urknall und da bin ich ihm sehr Dankbar für.

Obdachlos

Standard

Ich traf gestern Abend auf einen mann der einsam in einer Ecke sass. Er sah nicht aus wie die üblichen Bettler mehr wie jemand der nicht weiß wie er weiter machen soll. Ich legte ihm 1 Euro in seine schale und ging einkaufen.

Manchmal sind die Dinge im Leben kompliziert und verwirrend. Man möchte meinen das wir Menschen doch eigentlich ziemlich stabile Wesen sind.

Ich wollte heute abend ins Kino musste aber von 17:30 bis 19:30 irgendwie die Zeit tot schlagen. Also bin ich bummeln gewesen. In Wolfsburg gibt es die Galeria ein recht großes Einkaufszentrum, vor dem Haupteingang saß heute wieder der selbe mann wie gestern. Nur weinte er diesmal. Ich konnte nicht einfach nichts machen ich konnte ihm aber auch nicht wirklich helfen.

Ich wollte mir erst selbst ein heißes Pizza brot zum Abendbrot kaufen. Konnte aber bei dem Gedanken daran das ich gerade an jemanden vorbei gegangen war der bei minus sechs grad im kalten vor einem Kaufhaus sitzt nicht in die Pizza beißen. Ich gab sie ihm, er weinte die ganze Zeit. Also fragte ich warum er weinte.

Er kam aus München und war wegen seiner Mutter nach Wolfsburg zu ihr gezogen. Sie war vor kurzem dann gestorben, was ihn aus der bahn geworfen hatte. Er konnte die Wohnung nicht bezahlen hatte keine Arbeit und kannte niemanden in Wolfsburg. Das wsr alles was er mir erzählte.

Schon komisch wie ein Ereignis einen Mensch so verzweifeln lassen kann. Als ich ging bemerkte ixh wie eine Mutter mit zwei Kleinkindern und zwei heißen bechern auf ihn zu ging. Ich drehte noch eine Runde in der Galeria. Die Mutter hatte beide Becher da gelassen. Jedenfalls hatte er nicht mit weinen aufgehört. Ich stellte kurz vor 19 Uhr dann fest das ich mein auto noch aus dem Parkgelände holen musste da dieser um 20:30 Schloß. Als ich wieder an ihm vorbei ging unterhielt er sich mit einem Mann. Noch jemand der mit bekamen das er wohl kein Bettler war.

Als ich dann vom umparken wiederkam sah ich wie er gerade seine Sachen zusammen packte. Der Mann stand noch immer neben ihm, ich hoffe er hat ihm hilfe angeboten und ihn nicht einfach nur verjagt.

Nicht zu wissen wie es weiter gehen soll ist ein scheiß Gefühl. Niemanden mehr zu haben ein noch viel schlimmeres.

#Freitagstitten #8

Bild

Ich muss wieder neue Finden :D mir gehen echt die Bilder aus … sowas aber auch.

Das Ganze Hotel -> Arbeit -> Hotel schlägt sich so langsam aber sicher auf mein Arbeitspensum nieder … O_o ich erreiche gerade nichts und muss auch gleich wieder 6 Stunden Autobahn schrubben … ich brauch echt endlich eine Wohnung zum wohnen in Wolfsburg …

Immerhin hab ich dadurch wenigstens etwas Zeit mir Gedanken darüber zu machen wie es mit meinem Roman weiter gehen soll. Diesmal will ich nicht nach 20 seiten einfach aufgeben. Ich hasse es, bisher immer nur Kurze Kurzgeschichten produziert zu haben die nie jemand jemals lesen wird. :P Nur 1 ist bisher aktiv und das ist DayZ Tagebuch und mein angefangenes Tagebuch zu WoW wo ich derzeit am Dritten eintrag feile ;D verzeiht da mein Deutsch es ist nicht Perfekt und Gegenleser sind so schwer zu finden ;D

Die @Twitter Herzen Apokalypse #TwitterHeart

Standard

Mir sagte mal jemand ändere Niemals etwas das nicht Defekt ist ohne vorher alle gefragt zu haben die es benutzen. Wenn die bei Twitter das gewusst hätten, würde ihnen der Twittershitstorm wegen der Herzchen jetzt Erspart bleiben.

Es gab bis gestern den Stern um etwas zu Favorisieren.
star

Seit gestern Nachmittag prangert an der selben stelle nun ein Rosa/Magenta?! farbenes Herz und ein GEFÄLLT MIR alla Facebook.
FarbeDesHerzen

Soweit so gut. Warum ist dies nun eine bescheuerte Entscheidung. Naja Das Fav war relativ Wertungsneutral ein Herz das auch noch in ROSA dargestellt wird ist es nicht. Ohne jetzt der Farbe Rosa zu nahe treten zu wollen. Aber es ist schon schön bescheuert einen Gelben Stern durch ein Rosa Herz zu ersetzen und dann zu sagen wir alle wollten das so haben. Äh Nein gut 90% der Twitternutzer wollen das anscheint nicht. Warum wollen wir das nicht.

Twitter mit Herz

1.) Wir sind nicht Vine
2.) Wir sind nicht Facebook „Gefällt mir!“
3.) Wir sind nicht Periscope

Wir wollen eigentlich nicht wie der restliche Soziale Mediascheiß werden. Das besondere an Twitter war doch 140 Zeichen … oh und da wollt ihr ja auch dran rütteln … Wagt es euch JA NICHT ich Pissköppe.

Natürlich haben wir das Herz auch vorab getestet. Das Ergebnis: Die Leute lieben es.

Ähm ganz Klares Nein, wo auch immer ihr das getestet habt. Ihr habt nicht verstanden was die Leute wollten. Man wählt ein Soziales Netzwerk doch aus bestimmten gründen. Twitter habe ich gewählt weil es a) einfach und b) Stupide und Simpel war. Und es war weder Facebook klon noch irgendetwas anderes x beliebige Wir sind der nächst beste scheiß.

Ihr hab über Jahre hinweg einen Dienst aufgebaut der im Sozialem Bereich innerhalb von Minuten Dinge über die ganze Welt verbreiten kann.
Hearts

Das is ja toll und so. Aber ihr habt die Bedeutung eines Der Zentralsten Dinge die euren Dienst ausmacht vollständig verändert. Hat euch niemand in eurem Team darauf aufmerksam gemacht das man an den Zentralen Fundament eines Dienstes nicht nie NIEMALS rüttelt.

Ich hätte das Herz neben den Stern gepackt. Einfach weil ein „Favorit“ vs. „Gefällt mir“ Nicht das selbe sind. Auch wenn euch Marketingaffen das weiß machen möchten. Dem ist nicht so.

Ja das Favorit ist ein sehr Starkes und aussagekräftiges Messinstrument es war verfickt einfach und lies keinerlei andere Bedeutung zu. Das was du getweetet hast passt mir und ich Favorisiere das!

Ein gefällt mir ist etwas vollkommen anderes, die Ausdrucksweise und auch Satzbedeutung ist schlicht vollständig anders.

Ich kann auch Dinge Favorisieren die mir nicht Gefallen! Aber mit wem rede ich hier. Das sind Amerikaner die verstehen so etwas wie Like als Fav … und reden von Wachstum … Twitter wächst nicht mehr genug … nicht mehr genug NEU Nutzer … ach und die Millionen von Aktiven Nutzern sind was? Ballast?

Manchmal glaube ich viele Dienste da draußen im Sozialem Gefüge haben aus der MySpace Katastrophe nix gelernt.

Deswegen: „Never Change a Running System! Never fix what’s not broken! Never replace Meaning A with Meaning B!“

#Montag – Montagskino und so

Standard

Die Tage bis zum neuen Job werden immer weniger. Und ich hab so ziemlich bisher kein Wehmut bezüglich meines aktuellen Jobs. Vielleicht weil er mir seit 2 Jahren total egal geworden ist.

Das einzige was ich wirklich vermissen werde wird mein Kater sein. :( Aber er bekommt immerhin ein schönes Zuhause bei mein Eltern.

Ansonsten Freu ich mich halt auf eine Stadt von der ich noch null Plan habe, vielleicht finde ich da sogar das was mein Herz seit wer weiß wann sucht. :) Sofern Sie meinen Bart akzeptieren kann.

Und für all die anderen am We war Halloween oder so.

Wer findet den Raum/Balkon in den Greg nicht gegangen ist? :D
Server IP: 198.143.159.120:25565

Ansonsten bereite ich mich dann auf Weihnachten vor ;) und hab da schon eine Tolle Idee für den Spawn ^^

Deutsche Besorgte Wut Bürger!

Video

besorgter-buerger-my-ass

eigentlich könnte man das Kommentarlos so für sich stehen lassen. Ist halt Rassistische Drecks-scheiße hoch 10. Aber mal ehrlich ist es wirklich schon wieder soweit ja? Das wir uns wieder sehenden Auges in ein scheiß kackbraunes andere Menschen hassendes NaziLand verwandeln?

Wenn ich sowas lese bekomme ich echt abartige Gedanken. Wie dem Verfasser seine Stacheldraht Idee mal selbst zukommen zu lassen. Vielleicht die Eier mit einwickeln. Oder mit einer Übersetzung nach Afrika schicken in Kongo.