#Freitagstitten #18 – Das Universum oder so

Bild

dreht sich nicht um Europa. Fuck es dreht sich nicht mal um Deutschland :) Obwohl jeder von uns aus gesehen für das Zentrum des Universums ist, also für sich selbst gesehen.

Aber mal abgesehen davon, wollen wir wirklich wieder gehasst werden in der Welt? Was soll der ganze Unfug von wegen, die Ausländer sind schuld. Die Banker sind schuld, die paar Wixxer da draußen die mehr Geld haben als die ganze restliche Menschheit zusammen. Die sind schuld. Die Firmen die mit MORD und WAFFEN Geld verdienen, die Firmen die unsere Umwelt zerstören. Die sind schuld. Nicht ein paar 10tausend Flüchtlinge. Aber das vergisst die Liebe AfD ja genau so gerne wie all die anderen auch. Wie ist das eigentlich wissentlich für eine Partei zu stimmen die den SPITZENSTEUERSATZ von 45% auf 25% Senken will. BTW. dieser Spitzensteuersatz … gilt nur für die Oberen 10tausend. Uns Normalbürger die gerade mal so mit ihrem Geld über die Runden kommen wir haben davon GAR nichts. Aber es ist auch einfach zu einfach die Partei zu wählen die als einzige dennen an die EIER will die Soviel Geld haben das es ihnen nicht mal weh tut wenn man ihnen die Hälfte einfach durch Steuern weg nimmt. Da sind die dann immer noch Scheiße Reich. Nicht war Frau Springer?

#Freitagstitten #17 – Auf ein Wort der Geilheit.

Bild

Was? Irgendwie muss man ja Aufmerksamkeit Generieren ;D und das Freitagstitten ding läuft halt.

Auch wenn wahrscheinlich nur wenige den Text lesen und noch viel weniger nur ein Bild erwarten. Hier diese ganzen Pic Dump seiten machen sowas ja nicht ohne Grund. Aber ich tue das hier eigentlich nur weil ich bock drauf habe. Wenn mir das nicht mehr zusagt stampf ich das einfach wieder ein.

Ich bin halt so, ich steh da auch zu, ich mag Titten ;P

Warum Allwissend und Allmacht zusammen total Doof sind.

Standard

Oder warum es einen GOTT nicht geben kann. Jedenfalls keinen der Allmächtig und Allwissend ist. und schon gar nicht beides zusammen. Warum es aber trotzdem möglich ist das es das Universum trotzdem zulassen könnte das es etwas gibt das man als Gott bezeichnen kann.

So oder so ähnlich könnte man eine Absurd typische von Unwahrheiten nur so strotzende These aufstellen.

Aber halten wir es simple und Klären erst einmal was Allmacht ist.
Allmacht oder auch eine Alles umfassende MACHT oder die Fähigkeit alles zu tun und zu erschaffen, zu zerstören. Jemand der Allmächtig ist könnte im Grunde Alles tun ausnahmslos er/sie könnte jedes Atom des Universums sein oder noch kleiner Jedes Stückchen Energie die dem Universum inne Wohnt, er könnte sogar der Stoff sein der uns nur als LEERE bekannt ist. obwohl im Universum nichts wirklich LEER ist. Und mit Allmacht könnte man das sogar zu jedem Zeitpunkt sein. Alles und JEDER, jedes Molekül. man könnte sogar in die Nicht Existenz über gehen. Sprich ein Allmächtiges Wesen währe alles zu jedem Zeitpunkt überall in allen Möglichen Kombinationen der Existenz und auch Nicht Existenz. Somit hätte dieses Allmächtige Wesen ein Fundamentales Problem, das selbe was wir auch haben, Was war vor Ihm? Was begründete seine Existenz und Gleichzeitig seine Nicht Existenz. Dieses Wesen hat ein Logik Problem, da Existenz aus nicht Existenz also Spontanes Selbst Enstehen ziemlich genau Unwahrscheinlich ist.

Also Hat Gott als Allmächtiges Wesen schonmal ein Problem, er Kann gleichzeitig Existieren und auch Nicht und wüsste das auch, Er kann genau so gut überall um uns und wir selbst sein. Vom Anfang des Universums bis zu seinem Ende.

Nun kommen wir zum Allwissend sein.
Definition ist hier, Alles Wissen, überalles, ausnahmslos. Die Geschichte jedes Atoms, der Fliege, jedes Staubkorns. zu Aller Zeit in Allen Möglichen Universen zu allen möglichen Möglichkeiten. Das Perse sollte laut unserem Massstab schon reichen um sich in eine Logik wolke aufzulösen. Gott wüsste nämlich augenblicklich alles über alles, sogar sich selbst, sein entstehen und wie er vergehen wird und wann, er wüsste unendlich Viel über unendlich viele Möglichkeiten.

Nun ist dieser Gott ja beides. Allwissend und Allmächtig. kommt ihr selbst drauf? Oder muss ich euch Gottes gläubigen wirklich noch erklären warum Gott nicht Existieren KANN? Ein Allmächtiges und Allwissendes Wesen hat in dem Moment in dem Es beides wird. in dem BRUCHTEIL einer so geringen Zeitspanne die ich selbst nicht begreifen kann. Hat dieses Allwissende und Allmächtige Wesen, alles Mögliche getan, in allen möglichen Möglichkeiten und weiß dies auch, er weis was er tuen wird und getan hat, er weiß was alles getan hat und tuen wird. Somit ist seine Existenz in diesem Augenblick nutzlos. er war alles und jeder, somit kann er in dieser Sekunde aufhören zu Existieren.

Ich halte das ja so, Gott Starb beim Urknall und da bin ich ihm sehr Dankbar für.

#Freitagstitten #16 – bitte, danke und so weiter

Standard

Mir fällt derzeit kein Grund ein warum ich Bloggen sollte. Ich überlege sogar ob ich nicht eventuell sogar mein Twitter gesabbel einfach mit in den Blog streuen sollte. Eins werd ich aber Garantiert nicht wieder an schalten. Die Kommentare ;D die bleiben tot. Der Spam is mir einfach zu doof zwischen den vielleicht 1 Kommentar das echt ist. Aber was solls immerhin hab ich meine schönen Zahlen und Statistiken ^^ und die sehen toll aus.

Ansonsten … fehlt trotzdem irgendwas im Blog. Aber ich bin auch das Ranten leid, unsere Politik ändert sich sowieso nicht, im gegenteil wir lassen schon wieder zu das sich eine neue NSDAP bildet, diesmal heißt sie nur AfD … es ist im Grunde widerlich hoch zehn.

Da irgendwo spielt die Musik!

Standard

So hat es mir meine Mutter immer sagte.
Hier spielt die Musik, wisst ihr ich könnt jetzt ein wenig im Netz nach spielender Musik suchen aber das wäre zu Kindisch. ;D

Und achja …
Irgendwas ist ja immer und deswegen, versuche ich irgendwie noch immer eine Wohnung in Wolfsburg zu finden.

Meine Phantasie ist zudem derzeit wie so ein Wild gewordenes Einhorn das zuviel Zucker geschnupft hat. Am liebsten würde ich Künstler werden, aber die meisten die ich kenne sind irgendwo Hungertuch Nager … und ich nage ja so ungerne am Hungertuch.

#Freitagstitten #15 – In der Nummer vertan

Bild

So wir haben dann mal wieder Freitag, mal wieder. Wieder ein Wochenende ohne richtigen Wohnsitz.

Aber hey immerhin darf ich so sehr viel BAHN fahren. Ich steh ja auf BAHN fahren, da fühlt man sich auf der Strecke Stralsund – Berlin immer so Willkommen bei der Bahn. Und von der Lüftung im ICE will ich gar nicht erst reden. Im Schweiße meines Angesichtes Sitz ich da lieber 2 Stunden im Board Restaurant als in der 2 Klasse. So saubere Luft dort.

Aber ansonsten Wohnungssuche läuft eher Mäßig.

#Freitagstitten #8

Bild

Ich muss wieder neue Finden :D mir gehen echt die Bilder aus … sowas aber auch.

Das Ganze Hotel -> Arbeit -> Hotel schlägt sich so langsam aber sicher auf mein Arbeitspensum nieder … O_o ich erreiche gerade nichts und muss auch gleich wieder 6 Stunden Autobahn schrubben … ich brauch echt endlich eine Wohnung zum wohnen in Wolfsburg …

Immerhin hab ich dadurch wenigstens etwas Zeit mir Gedanken darüber zu machen wie es mit meinem Roman weiter gehen soll. Diesmal will ich nicht nach 20 seiten einfach aufgeben. Ich hasse es, bisher immer nur Kurze Kurzgeschichten produziert zu haben die nie jemand jemals lesen wird. :P Nur 1 ist bisher aktiv und das ist DayZ Tagebuch und mein angefangenes Tagebuch zu WoW wo ich derzeit am Dritten eintrag feile ;D verzeiht da mein Deutsch es ist nicht Perfekt und Gegenleser sind so schwer zu finden ;D