#Freitagstitten #5

Bild

Und auch diesmal sind sie besonders Anregend.

Man möchte meinen manche Leute leiden unter qualitativer Arschlochigkeit. Und ich hielt diesen Phrama spacko schon für Ekelhaft. GZ. Herr Sprecher der Telekom sie reihen sie nun in eine Reihe ein mit diesem Arschloch. Merken sie eigentlich manchmal was für Bullshit die Telekom verzapft?

Aber was anderes.

Ich bin auf dem besten Weg mein leben signifikant zu verbessern. Ansonsten Erfreut euch einfach an dem Gif und immer dran denken.

TGIF!

Hallo kleiner Donnerstag.

Standard

Es ist schon seltsam das es da draußen wirklich eine Person gibt die an mich denkt und dabei rot anläuft.

Hier Stand Unsinn denn ich mir für ein echten Rant aufheben werde!

Wie wird man einen Matthias Reim / Wolfgang Ziegler Song wieder los? Mein Hirn quält mich mit Abwechselnd mit Verdammt und dann stehst du im Regen und Verdammt Ich Lieb Dich … Oo? was soll der Unsinn was hab ich meinem Hirn nur angetan das es das Tut! Und nicht mal die Gorillaz können da was gegen ausrichten … nicht mal ein up on melancholy hill hilft … Und wenn dem nicht genug fängt das miese Stück auch noch an die beiden Schlager zu vermischen … Das muss das hier mit Alt werden und so SEIN … oder die 5 Jahre Mittwochs zu 80ziger Jahre Sauftouren aufbrechen sind schuld … aber warum dann nicht Komm wir fahren Amsterdam oder Schwarze Rose … warum ausgerechnet die Beiden?

aber um mich dem entgegen zu stellen etwas mad’house

Is auch irgendwie nicht besser aber egal … Danke Lieber Kopf … du so Verständnisvoll bist und nu halt die Gedanken still!

#Veränderungen – Ein langer Weg

Standard

Manchmal ist das Komisch, man hat sich eigentlich an seine Momentane Umgebung gewöhnt. Man ist zufrieden mit sich selbst und seinem Umfeld. Und dann kommt dieser eine kleine Moment der einem einen neuen Weg ermöglicht und dann steht man da und überlegt, bleib ich beim Alten gewohnten Umfeld oder wage ich den Schritt in eine Ungewisse Zukunft.

Und dann fangen die Fragen im Kopf an. Was wenn man nicht gut genug ist. Was wenn man nicht Akzeptiert wird. Was wenn das neue Umfeld von Grund auf Scheiße ist. All dieser kram denn man dann wieder über sich ergehen lassen muss.

Aber mal davon abgesehen, auf ins Ungewisse, was wäre das Leben wenn man absolut nichts Wagt!

Gedankenmarmelade #34 – Etwas Interessantes

Standard

Und dann auch wieder nicht, manchmal ist das Leben schon komisch zu einem. Aber es bleibt halt auch immer Interessant. Nach all der Zeit muss ich sagen das ich nicht einer von denn Content Bloggern bin die ständigen irgendwelchen Allgemeinen Content Rehashen. Ich bin mit dem was ich mache zwar nicht so erfolgreich wie manch andere. Aber immerhin verdiene ich auch nicht mein Geld mit Bloggen oder Videos schnippeln. Überlegt hatte ich das einst, bin aber immer an meiner Lust gescheitert.

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist es ja andere zum Lachen zu bringen am besten bis die Milch aus der Nase läuft.

Moar es ist einfach zuviel Montag, mir will einfach nichts einfallen.

lassmichraus

#Freitagstitten #3

Bild

Sind wir mal ehrlich … Leute fliehen seit wer weis wann in andere Länder … Fragt mal die Ureinwohner von Amerika :D wie die das so fanden das die ganzen Leute aus Europa eingewandert sind in ihr land! Oh warte mal … das ‚merica! da wollt ich ja nicht mehr drüber reden. wegen wisst ja schon Überwacht werden! Hallo BND! Hallo NSA! ihr seit ARSCHMADEN! und SACKGESICHTER! und HABT KLEINE PIMMEL! und überhaupt FICKT EUCH HART INS KNIE! Ich scheiß nenn Großen Haufen auf euch!

Aber mal Abgesehen davon das ich wohl nach diesem Satz wohl nie nie nie Deutschland verlassen können werde. Muss ich wohl damit leben, dass ich in einem Land lebe in dem Vollspaken mehr Gehör finden als sie eigentlich verdienen. In einem Land in dem es eine AfD gibt. Die sich auch noch nicht mal für den dumpfsten Unsinn zu schade ist. ja ja sie sind keine NAZIS … doch seid ihr aber sind wir mal ehrlich zu ihnen, also denen dort in der AfD zu mindestens seid ihr Strunz dumme Vollwixxer die ich am liebsten nach Afrika schicken würde!

Ein wenig Oktoberstimmung

Standard

Einmal besseres Wetter zum Mitnehmen oder noch besser, lieber eine Person zum warmhalten! Zur Not tut es natürlich auch ein warmer schöner heißer schwarzer Kaffee, Junge!

Das Wetter wird kälter und nasser, die Tage werden Dunkler und kürzer. Wird Zeit die Kuschel-decke ausm Schrank zu lassen und wieder eingewickelt durch eine viel zu Kalte Bude zu schlurfen :) wird Zeit für Kakao und Süßes!