Erster Eindruck von Google+

Standard


Nachdem ich nun Gestern die Möglichkeit hatte mich in Ruhe da um zusehen ist mir aufgefallen. Google+ ist recht Nackt und Spartanisch. Das stört am Anfang recht wenig aber auf Dauer ist das auch nicht das Wahre. Ein oder Zwei Design oder Farbanpassungen würden Google+ schon gut tun, vor allem wenn man diese Selbst vornehmen könnte. Denn ich gehe davon aus das es den Meisten Nutzern um ihre Individualität geht. Sowas wie es bei Twitter möglich ist, ein paar Design vorgaben und die Möglichkeit die Farbanpassungen selbst vorzunehmen. Nicht sowas wie bei dem mittlerweile totem MySpace. Das war teilweise grausam, grausam ohne Ende. Ansonsten die Aufteilung ist Klar Strukturiert. auch wenn ich mir Wünschte der Hauptteil würde mehr Platz bekommen. nicht nur Magere 574 Pixel, bei einer Auflösung von 1920 Pixel Breite ist das echt Mager, aber ich gehe davon aus der der Linke und Rechte Rand noch mit Google Werbung zugepflastert wird. Was ich echt Schade fände. Die Spiele hab ich bisher nicht Ausprobiert und werde ich wohl auch nicht ausprobieren. Jedoch muss ich sagen das sie Einem vorher sagen welche Informationen sie von einem wollen. Ähnlich wie bei Android Applikationen die einem auch vor der Installation sagen müssen was sie alles von einem wissen wollen und worauf sie Zugriff haben.

Eine Idee hätte ich zu Google+ Verdichtung der Informationsströme, derzeit muss ich Umständlich Dinge immer und immer wieder Suchen oder irgendwo Bookmarken. Mal Ehrlich wie Oft nutzt ihr die Google Suche? Oft, Täglich ja beinahe Stündlich. Währe es da nicht gut irgendwo seine Suchen Als History abrufbar zu haben, solange man angemeldet ist bei Google, das sie die Suchen Speichern zur Analyse dürfte bekannt sein. denn Wie oft sucht ihr 3 oder 4 oder sogar 10 mal das Selbe, Klar der 1+ Button auf Google geht schon dahin aber Das währen die Ergebnisse, ich z.b. Suche etwas, und würde gerne die Suche an sich behalten unter Umständen. Also müsste ich sie mir Bookmarken. :/ umständlicher Scheiss da ich Bookmarks nur in 1 von 1000 fällen benutze oder mich dran erinnere :D

Hinzukommt. Google bietet mittlerweile so viele Programme an, bisher sind die Informationen aus diesen nicht nach Google + Importierbar, aber ich glaube das kommt noch, z.b. aus Youtube bekomme ich an mein Google Mail Konto die neusten Videos von anderen denen ich Folge. :) jetzt währe es schön wenn ich diese in einem kleinen Notice Stream in G+ haben könnte ohne jedesmal Youtube oder Google Mail öffnen zu müssen. Ihr wisst was ich meine.

Was mich aber Hauptsächlich an Google generell stört ist diese Ätzenden Werbeblöcke, Mal ehrlich wer von euch hat sich jemals genauer angeschaut was Google einem da präsentiert? Ich nicht ich übersehe sie mittlerweile schon alleine das Reizwort Anzeige und Google reicht aus das ich das was darunter steht nicht wahrnehme.

Wie ihr in dem Ausschnitt seht … Google Werbung auf Golem.de …
Das zeug nervt einfach nur. Der Mehrwert erschließt sich mir nicht außer das eventuell mal jemand aus versehen diese Anzeige für Nachrichten hält und drauf klickt.

Fazit:

Google+ hat Potenzial … Auch wenn mich die klar Namen nerven, und ein wenig Abschrecken.
Ob Google+ meine bisherigen Kommunikationswege ersetzen wird, wird die Zeit zeigen.

Cabaret New Burlesque

Standard

via Stoned.

Ich lass das mal Unkommentiert gerade die Ersten 10 Minuten reingeschaut. Sagt mir bisher nicht zu, aber naja vielleicht findet ihr es ja interessant :D

ps: is Arte somit ist das Video in 7 Tagen wohl möglich wieder weg.

Lovely & Monty

Standard

Jan hat mir gerade das hier zukommen lassen.

Die indischen Brüder Lovely & Monty singen Bollywood-Musik mit deutschen Texten. Aber sie haben auch viel zu erzählen. Dies ist nur ein Vorgeschmack. Single und CD folgen.

Muss man dazu noch was sagen? Das ist Geil :D

Barlows Reaktion zu dem RTL gedöngs

Standard

Die Wohl beste Reaktion zu dem was RTL da verkackt hat auf ganzer Linie.

Btw. die Laura da Silva hat ihren FB account gelöscht. Och die arme …

Und ich finde Barlow trifft den Nagel auf den Kopf und damit ist dann dazu auch alles gesagt.

RTL … Gamescom … Fehlbericht

Standard

also … ich weiß nicht ob ich erst Kotzen und dann Weinen soll oder erst Weinen und dann Kotzen.

Was soll das? *Kopf -> Tisch*

In diesem Bericht ist ganz klar zu erkennen welche Ansichten RTL vertritt. Entspricht man nicht RTLs Ansichten eines “normalen“ Menschen ist man gleich Ekelig und ein Freak, man wird sogar mit Außerirdischen über einem Kamm geschert.
Die Gamescom und die gesamte Gamerschaft als Alien ab zu stempeln ist eine Frechheit.

übrigens die Blonde da in dem Video die sich da Profiliert …

… Laura da Silva hat sogar ein Fb Profil wenn ihr, ihr mal sagen wollt was ihr von ihrem geblubber haltet

(Update)
Mal ein wenig was zu dem Bericht von RTL laut dem der da Spricht, wenn ich dem Golem Artikel richtig verstehe sollte das so ne Art Satire sein.

Lachen kann ich darüber gar nicht sowie viele andere auch.

jedoch konnte ich hier drüber herzlich lachen :D

Go Giga Go Giga!

Apropo GO :D

(Update)

Und es geht weiter RTL lässt mittlerweile massenhaft diesen bericht sperren -.- auch den von Giga … aber das hier währe nicht das Internet wenn sie damit nicht einen Streisandeffekt auslösen würden :D, ich gehe davon aus der der Shitstorm gerade erst begonnen hat und freue mich darüber das die Landesmedienanstalt nun den Beitrag offiziell prüft.

aber um mal die Intelligenz dieser Laura zu messen.

NDR Nordmagazin

Standard

NDR Nordmagazin vom 23.08.2011

Vor wenigen Tagen war ein Kamerateam vom NDR bei uns in der Firma. (*Schlimme Erinnerungen Kochen in mir hoch, an einen NDR auftritt von vor ca 6 Jahren.*)

EDV Service wagt Neustart

Wenn ihr euch erinnert wurde die EDV-Service GmbH Garz für die ich mal gearbeitet habe ja wegen Insolvenz aufgelöst. Weswegen ich ja im Dezember 2010 Entlassen werden musste. Nun seit dem 01.06.2011 hab ich ja nun wieder Arbeit und zwar bei der EDV Service GmbH Putbus. Und über die hat der NDR nun einen Beitrag gemacht, nicht der erste aber in den anderen Beiträgen hatte ich bisher das Glück nicht wirklich Sichtbar zu sein.

Also wer mich entdeckt bekommt ein goldenen Gummipunkt :D

Rätzelraten

Standard

Glasskugel

Kennt ihr das, ihr werdet gebeten euren Aufwand einzuschätzen über etwas das noch gar nicht begonnen wurde. Geschweige denn das ihr wisst was alles Getan werden muss oder was das zu erstellende Programm eigentlich alles können muss.

Sprich ihr sollt so detailliert wie möglich Angaben darüber machen was ihr wie Plant und für was ihr wie lange brauchen werdet. Datenbank Design z.B. ihr wisst noch nicht mal mit wie viel Inhalt zu rechnen ist, Welche Datentypen benötigt werden, Wie die jetzigen Daten aussehen, Was der kunde mindestens braucht, sollt aber schon einschätzen wie lange ihr brauchen werdet um die Datenbank zu planen und umzusetzen.

Also meine Glaskugel ist im einschätzen von Aufwand echt geil sie schlägt grundsätzlich 1 Arbeitswoche auf alles drauf. sprich aus 30 Minuten Aufwand wird grundsätzlich 7,5 TW.

Warum ich das hier niederschreibe.
Naja ich muss mal wieder mein Talent zum Herleiten von Unwahrheiten bemühen um mich in das Gehirn eines Marketing Futzis zu Schleichen um zu verstehen warum diese eine Anwendung in Nichtmal 3 Monaten Fertig haben will. Wo Sie nicht genau wissen was die Anwendung können muss, außer das sie GUT werden soll und all ihre Bedürfnisse abdeckt. Und achja sie soll Web basiert sein und sie Soll zu 100% Datenschutz gewähren … und und und und und so weiter. Halt das übliche Gewäsch. Nun bin ich aber in der doofen Situation Aus diesem Bla Bla eine Roatmap für mich zu erstellen. Wie Lang ich für was genau wie viel Zeit und Ressourcen einplane. Und wisst ihr was das Geilste ist. Ich habe nichts schriftliches. Null nur die Schönen Worte des Beraters oder was auch immer er war. Ihr kennt diese Art Mensch, Redet schnell viel ohne Pause, sehr sinnvolle Worthülsen von wegen. Machbarkeitsstudien, Mit der Zeit gehen, On The Fly Auswertungen, Überall Verfügbar, und so weiter.

BTW. ich Sitz hier jetzt seit Gestern und zerbreche mir darüber den Schädel. Grob gesagt wenn ich auf 70% meiner Standards verzichte könnte ich die Anwendung in 2 Monaten von Null an aus dem Boden rammen, Alleine. Da ich aber auf meine Standards schwöre, Sprich keine ungeprüften Daten, Datenbank Wasserdicht geplant, Richtige Datentypen verwendet. Ressourcen Management(keine Überladene Dateien, Kein zu großer Overhead), Kommentare und Saubere Strukturierung. Alles Getestet und Geprüft. Werde ich wohl Länger brauchen.

Manchmal ist die IT Welt schon seltsam, da bekommt man zu hören, Wir wissen wie schwer und aufwändige dieses Thema ist und das es sich nicht so leicht Umsätzen lässt, Aber Sie bekommen das doch sicher hin bis zum Jahresende und ach ja Übergabe der Pilot-Version am 4.10.2011, Übergabe der Pilot-Version am 14.10.2011 und Übergabe der Pilot-Version Oktober 2011

Hab ich erwähnt das es sich um 3 Projekte handelt? Ich glaube nicht. Es sind 3 Projekte. die Parallel unabhängig von einander Entwickelt werden sollen, alleine von mir, und bis Dezember 2011 Januar 2012 Final sein sollen. Wobei Alle drei vorab schon im Oktober Lauffähig sein sollen.

Ich weiß ja das ich Gut bin, aber auch ich kann nicht Zaubern. Also liebe liebe Grlasskugel, Sage mir wie soll ich das Bewerkstelligen? Überstunden, 24/7 durcharbeiten, Mich mindestens 5 Mal Klonen?

Evolution of the Hipster

Standard

Dazu muss ich sagen, das Wort Hipster ist mir das erste mal In JoJo’s Blog entgegen gesprungen. Sollte ich daher erwähnen das ich einen Trilby Hut besitze?
Stetson Tribly Hut

Naja gut ich trage keine dieser dämlichen Turnschuhe sondern echt Leder Halbschuhe und eher Hemden anstatt T-Shirts mit Doofen aufdrücken :D und ich würde mich nicht als Hipster bezeichnen. Eventuell werde ich mal ein Aktuelles Bild von mir machen lassen und es dann Online stellen. Vielleicht bin ich ja doch irgendwas zwischen einem Hipster und einem Menschen :D

Lorem Hispter via Stoned

Lollipop Chainsaw

Standard

Ich hätte nicht gedacht das mich jemals wieder ein Zombie slasher game Interessieren würde aber das hier … :D Ich hab plötzlich Lust auf Süßes.
Kommentar auf YT:

When my last gf broke up with me I promised myself that i’d never fall in love with a girl again.

Today I broke that promise

Ich kann den irgendwie verstehen. Und btw ich musste unwillkürlich an Buffy denken bei dem Trailer :D

(via ZachSeinBlog)